Da die Module Positionierung, Keynote-Entwicklung und Performance aufeinander aufbauen, empfehlen wir dir, die vorgegebene Reihenfolge einzuhalten. Selbstverständlich kannst du immer wieder auf bereits abgeschlossene Module zurückgreifen, um deine Erinnerungen aufzufrischen oder Gelerntes zu wiederholen.

War diese Antwort hilfreich für dich?